Dotty’s Böog
´;
Wirtschaftspraktikum Tag 3

Tja heute war wirklich überhaupt nichts los!!

Morgen kommen die bestellungen, das heisst die Sachen die in den Regalen fehlen sind wirklich total alle, ich konnte also noch nicht mal selbige einräumen. Ich saß also von 14 bis 18 Uhr an der Kasse und hab an meinem Praktikumsbericht gearbeitet.

Ziemlich öde...... ich werde bestimmt keine Einzelhandelskauffrau, so ein einseitiger Job!! Jede Woche wird genau das gleiche gemacht: Bestellungen, Inseratsbestellungen, Haltbarkeitsdaten überprüfen, Warenrückrufe.

Frau Gaentzsch hat die Warenrückrufe gemacht und sich bemüht, mir das System zu erklären... aber sonst nur rumsitzen und ware nach vorne ziehen. Das war schon echt lustig teilweise: Ich kassiere die Kunden und Frau Gaentzsch und ich wetzten zu den Regalen um die Ware nach vorne zu sortiern- was anderes gabs ja nicht zu tun. ^_^

A propos Frau Gaentzsch: Ich hatte ja am Montag ein paar gewisse probleme mit ihr, aber das hab ich gestern geklärt und sie bemüht sich wirklich, mir Sachen zu erklären und mir die Struktur von Schlecker ein bisschen zu erläutern... echt nett von ihr!

                           Danke liebe Frau Gaentzsch!!!!!!

 Also..... ich hoffe morgen wirds spannender, dann kommt ja wie gesagt die neue Ware..... mal hoffen.

9.11.06 00:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de